Eindrücke des ersten Testspiels 2017

Es ist für den 1. FC Saarbrücken der klassische Auftakt in die Testspiel-Saison: In Quierschied steigt die erste Arbeitsprobe für alle neuen und altbekannten FCS-Spieler und das Trainerteam. Ich war mit der Kamera vor Ort und habe euch einige Eindrücke festgehalten:

Eindrücke des ersten Testspiels 2017 weiterlesen

Offener Brief: Antwort von Charlotte Britz

Vor 17 Tagen habe ich einen offenen Brief an Charlotte Britz verfasst, in dem ich den ungewissen Zustand der Baustelle Ludwigsparkstadion anprangerte. Diesen Brief habe ich Frau Britz sowohl privat zugesandt, als auch an dieser Stelle für alle Interessierten veröffentlicht.

Er erreichte ungefähr 10.000 Menschen und ich erhielt viele, überwiegend positive, Rückmeldungen. Dafür möchte ich mich zunächst herzlich bei euch allen bedanken! Eine solche Reichweite für den Brief hätte ich ohne eure Hilfe niemals erzielen können.

Nun hat auch die Oberbürgermeisterin mir in einem privaten Brief geantwortet. Um das Briefgeheimnis nicht zu verletzen, werde ich den Brief nicht im Wortlaut online stellen. Ich möchte euch aber trotzdem über den Inhalt der Antwort informieren.

Offener Brief: Antwort von Charlotte Britz weiterlesen

Offener Brief bezüglich des Ludwigspark-Baustopps

Seit ungefähr zwei Monaten nun ist bekannt, dass der Umbau des Saarbrücker Ludwigsparkstadions vorerst gestoppt ist. Mehrkosten hatten die politischen Verantwortlichen in den Wochen vor der Landtagswahl dazu veranlasst, das komplette Projekt zu stoppen – mit ungewisser Zukunft. Die einzelnen Bauabschnitte sollten neu ausgeschrieben werden, um Kosten zu sparen. Ob das gelingt, steht in den Sternen. Offener Brief bezüglich des Ludwigspark-Baustopps weiterlesen

Eine Frage des Charakters

Sportlich beinahe bedeutungslos, atmosphärisch umso wichtiger: Der 1. FC Saarbrücken spielte am Samstag in Kaiserslautern, es war das erste Spiel seit dem Ende aller Saarbrücker Aufstiegsträume vor genau einer Woche mit der Niederlage gegen die SV Elversberg. Es ging nicht um die tabellarische Situation, es ging um viel mehr: Um den Beweis, dass diese Mannschaft auch in schwierigen Spielen zusammensteht und den Verein erhobenen Hauptes repräsentiert. Eine Frage des Charakters weiterlesen

Das „Saar-Derby“ und seine Berechtigung

Der 1. FC Saarbrücken trifft am kommenden Wochenende auf die SV Elversberg. Das Spiel ist von höchster sportlicher Brisanz, ist es für den FCS doch von entscheidender Bedeutung für die Chancen auf einen Aufstieg noch in dieser Saison. Elversberg hingegen hat mit einem Punktgewinn in Völklingen die große Chance, den Relegationsplatz fast schon sicherzustellen. Und auch abseits des Sportlichen hat das Duell mittlerweile eine gewisse Brisanz – heraufbeschworen von regionalen Medien und online aktiven FCS-Fans. Das „Saar-Derby“ und seine Berechtigung weiterlesen

114

Der FCS hat Geburtstag – ein Grund, zu feiern. 114 Jahre Fußball in Saarbrücken-Malstatt, gespickt mit großen Erfolgen, großen Tragödien und ganz viel Emotionen. Emotionen von uns – den Fans, Mitgliedern und Freunden des 1. FC Saarbrücken. Denn wir sind ein wichtiger Teil des FCS – in 114 Jahren untrennbar mit dem Verein verwachsen. Wer wir sind, definieren in der Öffentlichkeit oft andere. Doch unser Selbstverständnis ist klar: Wir sind die Fans vom FCS. 114 weiterlesen

Der Alkohol heißt Euphorie

Es ist genau 38 Tage her: Beim 1. FC Saarbrücken herrschte riesige Tristesse. Die Mannschaft hatte gerade in Pirmasens verloren, jegliche sportliche Perspektive schien verspielt. Hinzu kam das Bekanntwerden des Ludwigspark-Versagens der Verantwortlichen in Landes- und Stadtpolitik. Und damit noch nicht genug, auch die Saarbrücker Ultras hatten sich mal wieder zu einem aussichtslosen aber wirkungsvollen Streik aufgerafft. Damals war das Motto: Das ist alles nicht mal im Suff zu ertragen. Und heute? Scheint die Sonne im Gemüt aller FCS-Fans. Der Alkohol heißt Euphorie weiterlesen

Fußball auf Papier gebracht